COVID-19 Beauftragte*r inklusive Präventionskonzept

Bitte beachten Sie, dass die Covid 19 Beauftragten-Ausbildung inkl. Präventionskonzept um 219,– € netto ein Zusatzangebot zur kostenlosen SAFE SERVICE® Lern-App und Zertifizierung ist. Die Covid 19 Beauftragten-Ausbildung inkl. Präventionskonzept ist das gesamte Jahr 2021 gültig. Wir unterscheiden uns von anderen Anbietern insofern, dass wir Ihnen als Betrieb schon einen Vorschlag für das Präventionskonzept liefern, den Sie dann mit Ihren Unternehmensdaten überarbeiten.

Für die Öffnungsschritte ab 19. Mai 2021 muss jeder Beherbergungs- und Gastrobetrieb verpflichtend eine*n Covid 19 Beauftragte*n ernennen und ein Covid 19 Präventionskonzept vorlegen. Das betrifft jeden Betrieb, unabhängig von der Größe.

Das SAFE SERVICE® Covid 19-Beauftragten-Schulung basiert auf zwei Säulen:
  1. Eine Schulung / Trainingseinheit, welche digital entweder am Smartphone über die SAFE SERVICE® App oder am PC / Laptop absolviert werden kann. Großer Vorteil: Sie können die Schulung digital, also zeit- und ortsunabhängig durchführen.
  2. Das Erstellen eines Präventionskonzeptes für Ihren Betrieb. Sie erhalten eine „Rohdatei“ in Form eines Excel-Dokuments, welche Sie befüllen und an uns retournieren. Wir prüfen das Konzept anhand einer einheitlichen Bewertungsmatrix und geben dann Feedback. Wenn die erforderlichen Kriterien erfüllt werden, nehmen wir das Konzept ab, ansonsten müssen einzelne Stellen nachgebessert werden.
Sobald beide Punkte erfolgreich absolviert wurden, erhalten Sie von uns eine offizielle Bestätigung und drei Sticker für Ihren Betrieb. Die Kosten für die Covid 19 Beauftragten-Ausbildung inkl. Präventionskonzept betragen € 219,- netto. Das Präventionskonzept ist für das gesamte Jahr 2021 gültig.
Grafik für Prozess des COVID19 Beauftragten